fbpx

Wassersport auf Lanzarote

 In Sport

Lanzarote genießt das ganze Jahr über ein angenehmes Klima mit warm-gemäßigtem Wasser und unglaublicher Sicht, was einen fantastischen Zugang zu allen Arten von Wassersportarten bietet.

 

Schnorcheln

Playa La Garita in Arrieta, Playa Chica in Puerto del Carmen, Playa Flamingo in Playa Blanca und die Felsenpools in Punta Mujeres sind tolle Orte, um Schnorcheln als sein Bestes zu genießen. Wenn Sie Glück haben, werden Sie in der Lage sein, Sama, Regenbogenfische, verschiedene Brassen, Zebrafische, Papageienfische, Barrakudas, kleine Krabben, harmlose Engelhaie und hoffentlich einige Seepferdchen zu sehen, die normalerweise auf den Seilen gefesselter Boote leben.

Unsere Unterkünfte in Punta Mujeres sind Casa Lila und Casa Hibiscus

 

Tauchen

Lanzarote ist bekannt als ein fabelhafter Ort für Taucher, mit warmem Wasser, erstaunliche Sicht und eine fantastische Auswahl an Meeresleben von Seepferdchen bis Engelhaien, und mit viel dazwischen.

Viele Schulen auf Lanzarote bieten Kurse für Anfänger und erfahrene Taucher können eine Reihe von Tauchgängen an verschiedenen Orten rund um die Insel genießen, die Favoriten sind in Charco del Palo und Puerto del Carmen zu finden. Wir empfehlen Ihnen, sich an Techno Diving & Snorkellingzu wenden.

Unterwassermuseum “Museo Atléntico”: Das Museum ist 12 Meter tief in unberührten Gewässern in der Nähe der Südküste von Lanzarote, in der Baha de Las Coloradas, ein Ort, der vor allem wegen der physikalischen Eigenschaften seines Meeresbodens gewählt wurde. Es bedeckt eine 2.500 Quadratmeter große Fläche, auf die Taucher zugreifen können. Wenn Sie das Museo Atléntico entdecken möchten, müssen Sie ein PADI-Zertifikat besitzen und sich an eine zertifizierte Tauchfirma gebedienen.

 

Tauchen

Lanzarote ist einer der wenigen Orte auf der Welt, wo man 30m auf einem gelben U-Boot tauchen kann. U-Boot Safaris taucht mehrmals am Tag vom Luxus-Yachthafen von Puerto Calero, wo Sie Schiffswracks und Seeleben entdecken können, ohne nass zu werden und alle hilfreich von den Experten an Bord Führer identifiziert. Es wird empfohlen, mindestens einen Tag im Voraus zu buchen.

 

Surfen

Top-Surfsportarten finden Sie auf ganz Lanzarote, das als Hawaii von Europa bezeichnet wird, und egal ob Sie ein erfahrener Surfer oder Einsteiger sind, Hier finden Sie Ihren Traumplatz. Hauptsaison ist Winter, von November bis Ende März, da Wellen in der Regel Höhen von 1,5-4,5 m erreichen und kaum unter Kopfhoch fallen.

Die bekanntesten Surfspots auf Lanzarote sind: Famara, San Juan, La Santa, El Quemao, Orzola, Arrieta und Jameos del Agua. Kontaktieren Sie LanzaSurf für Kurse und Preise.

Unsere Unterkünfte in Arrieta und Punta Mujeres sind: Eco Retreat Finca De Arrieta, Casa Lila, Casa Hibiscus und Eco Fisherman es Cottage

 

Kajak

Nur Lanzarote kann 500m hohe Klippen anbieten, von denen lava einst ins Meer stürzte, weiße und schwarze Sandstrände, geschichtete vulkanische Felsen, Höhlen, Bögen und das größte Meeresschutzgebiet Europas, der Chinijo-Archipel.

Lanzarote bietet eine Auswahl an Kajakaktivitäten, die von der Ausnutzung eines Surfkajaks vom Strand bis hin zu organisierten Küstentouren in geschlossenen Kajaks reichen. Eine schöne Art, die versteckten Strände von Lanzarote zu entdecken. Kajakfahren macht großen Spaß und erfordert keine großen technischen Fähigkeiten, Sie können die Grundlagen der Verwendung eines Kajaks in etwa fünf Minuten meistern. Kajaks können sie in Arrieta, Playa Blanca und La Graciosa mieten.

 

Jetski

In den Ferienorten Puerto del Carmen und Playa Blanca können Sie das Gefühl der Geschwindigkeit auf dem Wasser erleben.

 

Kite Surfen

Kitesurfen ist an einigen ausgewiesenen Stränden auf Lanzarote erlaubt, der Hauptort ist Playa de Famara, wo Unterricht angeboten wird. Wir empfehlen Ihnen, Lanzarote Kite für weitere Informationen über Kite Surf, Surf und Stand Up Paddle zu kontaktieren.

 

Windsurfen

Costa Teguise ist berühmt für Windsurfen und Playa Las Cucharas ist der Strand, nach dem man sich aufden Suche nach einem Strand machen kann. Dieses Resort ist etwas winder als die anderen und das Meer ist nachmittags mit bunten Segeln übersät. Es gibt viele Schulen zur Auswahl. Die European Freestyle Pro Tour findet hier jeden Juni statt, wo einige der besten Fahrer der Welt um den jährlichen Freestyle European Titel kämpfen.

Unsere Unterkünfte in Costa Teguise sind Ocean View Penthouse Apartment und Beach House Villa.

 

Segeln

Lanzarote ist die letzte Station vor der Überquerung des Atlantiks und ein beliebter Ort zum Segeln. Es gibt Yachten für den privaten Verleih mit Crew, wie Endeavour Sailing, oder Bareboat Charter, wenn Sie ein kompetenter Segler sind, siehe Lava Charter, mit ihren luxuriösen Bavaria Yachten.

Sie können auch an Segelausflügen in Katamarane teilnehmen, um Lanzarote vom Meer aus zu entdecken, mit der Möglichkeit, Delfine und Grindwale zu beobachten und an den atemberaubenden goldenen Stränden von Papagayo zu schwimmen, siehe CatLanza, das Jetskifahrten und Schnorcheln umfasst.

Unsere Unterkünfte in der Nähe des Luxus-Marina Puerto Calero sind Villa Las Palmitas und Villa Luna Mar.