fbpx

Urlaub in COVID-Zeiten: So ist es jetzt auf Lanzarote

 In blog

 

Urlaub im Ausland ist im gegenwärtigen Klima zu einer komplizierten und angstauslösenden Perspektive geworden. Aber für alle, die bereit und in der Lage zu reisen, jetzt ist die perfekte Zeit, um Lanzarote zu besuchen. Eine Chance, dem negativen Nachrichtengeschwätz zu entfliehen, etwas Sonnenschein zu genießen, die frische Atlantikluft einzuatmen und den sternengefüllten Himmel zu bestaunen.

Es ist, als würde man vor 30 Jahren auf lanzarote zurücktreten… keine Warteschlangen am Flughafen, in Geschäften, Restaurants und Touristenzentren, ruhigen Stränden… und Einheimische, die sich einfach freuen, Sie willkommen zu heißen.

Viele unserer Stammgäste haben sich mit der Frage in Verbindung gesetzt, wie das Leben auf Lanzarote ist und wie sich das Reiseerlebnis mit früher vergleicht. Wir haben unten einige der am häufigsten gestellten Fragen zusammengestellt. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn es etwas gibt, mit dem wir helfen können, das wir nicht angesprochen haben.

Ist Lanzarote ein sicheres Reiseziel?

Lanzarote ist eines der Gebiete der Welt, die am wenigsten von COVID-19 betroffen sind, wobei alle Ankömmlinge eine Impfung oder einen Covid-Test vorzeigen müssen, was die Insel zu einem der sichersten Reiseziele macht.

Was muss ich tun, bevor ich nach Lanzarote fliege?

Sie müssen ein Formular für die öffentliche Gesundheit elektronisch über das Portal Spain Travel Health https://www.spth.gob.es/ ausfüllen, um einen persönlichen QR-Code zu erhalten, der bei der Ankunft am Flughafen angezeigt wird.

Stand: 14. Juni 2021. Jeder, der nach Spanien oder zu den Kanarischen Inseln einreist (ab 6 Jahren), muss bei der Einreise eine der folgenden Angaben haben:

  • Ein negativer COVID-19-Test innerhalb von 72 Stunden nach der Ankunft. Die akzeptierten Tests sind PCR (RT-PCR für COVID-19), Transcription Mediated Amplification (TMA) und Antigen-Tests.
  • Ein amtliches akkreditiertes Dokument, aus dem hervorgeht, dass die Person innerhalb von acht Monaten vor Ihrer Reise vollständig geimpft wurde oder innerhalb der letzten vier Monate und mindestens 15 Tage vor Ihrer Reise mindestens eine Dosis eines von der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) zugelassenen COVID-19-Impfstoffs erhalten hat.
  • Ein amtliches ärztliches Attest, das beweist, dass der Reisende in den letzten sechs Monaten von COVID-19 genesen hat.

Spanien und die Kanarischen Inseln sind ebenfalls dem EU-Impfpass COVID oder dem EU-System für das digitale Covid-Zertifikat angehören.

Was passiert am Flughafen?

Das Tragen einer Maske ist am Flughafen vor dem Abflug, auf dem Flug und bei der Ankunft nach Lanzarote obligatorisch, wo Sie Ihr ausgefülltes Gesundheitsformular QR oder eine gedruckte Version vorlegen müssen. Möglicherweise haben Sie auch Ihre Temperatur genommen.

Wie ist es im Moment auf Lanzarote?

Zum Zeitpunkt des Schreibens (Juni 2021) ist die Insel für Business as usual geöffnet.

Geschäfte, Restaurants und Bars arbeiten mit der Regierung zusammen, um sicherzustellen, dass alle Sicherheitsmaßnahmen getroffen werden. Masken sollen an öffentlichen Plätzen und in Bars und Restaurants getragen werden, diese werden entfernt, sobald sie zum Essen oder Trinken sitzen.

Alle Strände sind offen, unter Achtung der 1,5m sozialen Deistancing. Masken sind nicht erforderlich, wenn Sie sitzen, Sonnenbaden oder Schwimmen.

Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten gehören die Cactus-Gärten von César Manrique und die Höhlen von Jameos del Agua.

Sie müssen keine Vor-Buch-Buchung und es gibt keine Notwendigkeit, in einem der Einrichtungen oder touristischen Zentren einzuchecken.

Sie können surfen, laufen und Rad fahren, ohne Maske auf. Gleiches gilt für Wandern und Wandern – Masken sind nur in städtischen Gebieten erforderlich.

Wir bieten einen privaten VIP-Flughafentransfer, der eine stressfreie Anreise sicherstellt. Unser Fahrer wird Sie treffen, Sie mit einem Glas gekühlten Cava wegbringen und Alle Fragen beantworten. Er wird Sie auch zu Ihrem Ferienhaus sehen und ihnen gerne die besten Restaurants, Geschäfte usw. der Region zeigen. Wenn Sie einen Fahrer während Ihres Aufenthalts oder ein Auto wünschen, können wir langfristige oder Tagespreise arrangieren.

Einer der Vorteile der Buchung mit Lanzarote Retreats ist, dass wir hier auf dem Boden sind, um Ihnen mit allem während Ihres Aufenthalts zu helfen. Ob sie sich über Änderungen der lokalen Vorschriften auf dem Laufenden halten, Ausflüge buchen, Yoga oder Segeln machen oder Essenslieferungen arrangieren. Auch bei Änderungen in letzter Minute an Reiseplänen helfen.

Haben Sie zusätzliche COVID-19 sichere Verfahren eingerichtet?

Wir befolgen sorgfältig die Richtlinien der Regierung, um die Sicherheit unserer Mitarbeiter und Gäste zu gewährleisten. Zu den neuen Verfahren gehört die Bereitstellung unserer Besucherinformationsbroschüren in digitaler Form – diese können nun über einen gescannten QR-Code abgerufen werden.

Wie sind die Gemeinschaftsbereiche an der Finca de Arrieta?

Alle Gemeinschaftsbereiche und das Schwimmbad unseres Ökodorfes Finca de Arrieta sind in Betrieb. Wir bitten die Gäste, die 1,5 m soziale Beziehung zwischen einander zu respektieren. Masken sind nicht erforderlich, wenn Sie sitzen, Sonnenbaden oder Schwimmen.

Bieten Sie Preise für einen längeren Aufenthalt an?

Jetzt ist der ideale Zeitpunkt, um den digitalen Nomaden-Lifestyle anzunehmen und eine längere Reise zu planen. Wir freuen uns sehr, Gäste in der Finca de Arrieta für längere Aufenthalte (mindestens 28 Nächte) zu einem Sonderpreis von 50 Euro pro Zimmer und Nacht begrüßen zu dürfen, basierend auf zwei Personen, die sich teilen. Ihre Unterkunft ist privat und verfügt über eine voll ausgestattete Küche und ein eigenes Duschbad.

Wir haben auch gute Preise für private Villen und Apartments direkt am Meer, bitte kontaktieren Sie uns.

Was ist mit der Reiseversicherung?

Die Regierung der Kanarischen Inseln bietet allen Besuchern im Rahmen ihrer eigenen AXA-Versicherung einen COVID-19-Versicherungsschutz an, einschließlich der medizinischen Kosten und Der Repatriierungskosten sowie der Verlängerung von Aufenthalten aufgrund von Quarantäne.

Wir haben auch eine Richtlinie von Holiday Extras gefunden, die auch Fürland unter nicht-essentiellen Reisehinweisen Abschlag bietet. In Partnerschaft mit der von Lloyd es of London abgeschlossenen Battleface-Reiseversicherung deckt die Reisepolice von Holiday Extras die medizinischen Kosten von COVID-19 in Reisezielen wie Spanien und Lanzarote ab.

Was ist, wenn ich einen Aufenthalt buche und aufgrund von COVID-19 nicht reisen kann?

Bitte fragen Sie das Lanzarote Retreats Team nach Details zu Ihrer Buchung und schauen Sie sich unseren Super Flexible Preis an.

 

Lanzarote Retreats halten sich nicht nicht für Regierungs-Regeländerungen bezüglich Covid-19 verantwortlich, informieren Sie sich über aktuelle Details vor der Reise.