fbpx
Lanzarote Retreats: Buchen Sie direkt bei uns, um den besten Preis, Vergünstigungen und exklusive Angebote zu erhalten.

San Bartolomé

 In



San Bartolomé liegt im Zentrum der Insel Lanzarote und ist eine wichtige landwirtschaftliche Region (Süßkartoffeln, Wassermelonen und Kürbis).

San Bartolomé ist eine der sieben Gemeinden Lanzarotes und verfügt daher über ein Rathaus, das vom örtlichen Bürgermeister geleitet wird. Die Hauptstadt, auch San Bartolomé genannt, ist im traditionellen kanarischen Stil mit Gebäuden von Interesse, wie Casa Mayor Guerra, Casa Ajei oder Monumento al Campesino. Der Küstenstreifen des Bezirks hat Strände wie Playa Honda, in der Nähe des Flughafens, einer der größten auf der Insel.

Casa Mayor Guerra, erbaut 1765, war das 18. Jahrhundert Die Heimat des ehemaligen Militärgouverneurs von Lanzarote. Im Inneren können Sie seine Räume mit antiken Möbeln und Dauerausstellungen über die Geschichte von San Bartolome besuchen.



Casa Ajei, erbaut 1720, ist ein großes Herrenhaus mit einem schönen zentralen Innenhof, umgeben von einer Holzgalerie und maurischen Fliesen. Casa Ajei ist derzeit ein Kulturzentrum mit einer Kunstgalerie und verschiedenen Ausstellungshallen.



Monumento al Campesino ist es eine öffentliche Hommage César Manriques für die Bemühungen von Männern und Frauen, die die Felder von Lanzarote bearbeiten. Die Lage des Monumento ist deutlich durch die hoch aufragende 15-Meter-Skulptur der Fruchtbarkeit ausgeschildert, die 1968 aus alten Wassertanks gebaut wurde.

Es gibt auch das Tanit Ethnic Museum, das eine Ausstellung des Arbeits- und Kulturlebens von Lanzarote in den letzten Jahrhunderten enthält. Neben diesem Museum befindet sich das Tourismusbüro von San Bartolome.