fbpx

U-Boot Safaris

 In

Gelbe Safari U-Boot Lanzarote

Sehen Sie Lanzarote aus einer einzigartigen Perspektive, unter den Wellen an Bord des gelben U-Boots von Submarine Safaris. Das 18,5 Meter lange Schiff mit Sitz im Luxushafen von Puerto Calero bietet Platz für 44 Personen und wird von zwei riesigen Aussichtsfenstern mit einem Durchmesser von 1,6 Metern dominiert. Es gibt weitere 22 Sichtfenster mit zwei Hocker-Stil Sitze zu jedem Bullauge gibt es viel Sichtplatz für jedermann. Unterhalb des Bullauges befindet sich ein Monitor, der eine Kameraansicht vom U-Boot zeigt, wenn sie über der Oberfläche liegt, und wechselt zu einem Monitor mit interessanten Informationen wie Tiefe und Wassertemperatur beim Tauchen.

Das U-Boot taucht bis in eine Tiefe von 60 Metern und trifft auf eine unglaubliche Vielfalt an Meereslebewesen auf der Route – alles hilfreich identifiziert von den Experten an Bord.

Seit 1997 hat die Firma Submarine Safari SL Menschen auf Unterwasserausflüge entlang der Küste mitgenommen, beginnend in der exklusiven Marina. Wenn Sie die Straße hinunter zum Hafen fahren, finden Sie das Büro auf der linken Seite, wo Sie Ihre Tour buchen oder einige spezielle Souvenirs kaufen können. Dies ist auch der Treffpunkt für alle Passagiere, bevor sie ihre Reise in die Unterwasserwelt der Insel antreten, für viele völlig unbekannte. Vor Reisebeginn erhält jede Gruppe von Passagieren spezielle Sicherheitshinweise für die Tour, ähnlich wie die Sicherheitshinweise im Flugzeug.

Außerdem wird Ihnen gesagt, dass das 3,5 Millionen Dollar teure und 106-Tonner-U-Boot technisch mit allem ausgestattet ist, was die Passagiere brauchen, um sich absolut sicher zu fühlen. Im Inneren des U-Boots reguliert ein System automatisch den Luftdruck, so dass es auch für Schwangere oder Menschen mit Herz- oder Atembeschwerden sicher ist, die Tour zu genießen. Kinder unter zwei Jahren dürfen aus Gründen der Gesundheitssicherheit nicht zugelassen werden.

Vor dem Betreten des U-Boots werden einige Fotos gemacht und dann beginnt die Fahrt in die Gewässer zwischen Puerto Calero und Playa Quemada.

Sobald Sie unter dem Meer sind, werden Sie die ersten neugierigen Fische am Fenster vorbeigehen sehen. An Bord gibt ein Führer Informationen in drei Sprachen, die die Vielfalt der Fische erklären, die es zu sehen gibt, und es gibt viel zu sehen: das gesamte Spektrum der lokalen Unterwasserfauna von Cherne bis Mero, Vieja bis Barrakudas. Mit etwas Glück kann man einen Mantarochen oder einen Kugelfisch sehen – aber man muss den Meeresboden sehr genau beobachten, um diese zu sehen. Der Ausflug führt am Hafen vorbei, ein versunkenes Boot und geht dann hinunter zu einer 35 Meter tiefen Stelle, wo ein Taucher die Fische vor den Fenstern der Passagiere füttert, die Vielfalt, die Sie sehen können, ist erstaunlich.

Nach einer kleinen Pause unter dem Meer dreht sich das Boot und geht zurück zum Hafen, so dass Sie all die interessanten Dinge auf dieser wunderbaren Reise von der anderen Seite des Bootes sehen können. Bevor man den Hafen erreicht, wird die klassische Beatles-Melodie “Yellow submarine” gespielt, die zum Mitsingen einlädt. Nach 60 Minuten erreicht der Sub Fun Tres Puerto Calero wieder und die Passagiere können ihre Tauchzertifikate vom Tourbüro erhalten. Dort finden Sie auch die Fotos, die zu Beginn der Reise aufgenommen wurden.

Unterwasser-Subarine Safari

Die U-Boot-Ausflüge gehen mehrmals am Tag und es wird empfohlen, dass Sie mindestens einen Tag im Voraus buchen. Ein spezieller Shuttlebus verbindet Puerto Calero mit den wichtigsten touristischen Gebieten costa Teguise, Puerto del Carmen und Playa Blanca.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen und um eine Buchung zu arrangieren. Für andere wunderbare Lanzarote Retreats Dienstleistungen, Erlebnisse & Aktivitäten, die von uns mühelos für Sie arrangiert werden, werfen Sie einen Blick HIER