fbpx

Los Hervideros

 In

Los Hervideros liegt im Norden des Ferienortes Playa Blanca (südlicher Teil der Insel Lanzarote) in Richtung El Golfo. Wenn Sie einige Minuten von Las Salinas de Janubio aus fahren, erreichen Sie Los Hervideros. Die schmale, makellose Straße von Cesar Manrique warnt Sie vor Ihrer Annäherung an eine einzigartige Gegend auf der Insel.

Seit mehr als zwei Jahrhunderten seit dem Ausbruch von Timanfaya wurde die wilde Südostküste der Insel geografisch durch ihr vulkanisches Gestein umgeformt. Die schnelle Abkühlung der Lava beim Kontakt mit dem Wasser, kombiniert mit der erosiven Wirkung der Wellen, schuf eine einzigartige Küstenlandschaft.

Los Hervideros bezieht sich auf das erstaunliche Schauspiel, bei dem die Wellen das Wasser mit einer so dramatischen Kraft in das Höhlenlabyrinth treiben, dass es scheint, als würde das Meer brodeln und kochen. Besucher können auf den Klippen umherlaufen und das Schauspiel unter ihnen beobachten. Es sieht fast wie ein Feuerwerk aus, als das Meer gewaltsam bricht und aus den Auslaufwegen der vulkanischen Küste auftaucht.

Ein Besuch hier ist ein Timing mit Einer Flut oder Vollmond wert, um die volle Kraft der Wellen zu erleben, die in die felsigen Klippen stürzen.

Kombinieren Sie einen Ausflug nach Los Hervideros mit einem Besuch in El Golfo, besuchen Sie die Grüne Lagune (Charco de Los Clicos) und genießen Sie ein typisch kanarisches Mittagessen in einem der Dorfrestaurants.

Bitte verwenden Sie den gesunden Menschenverstand und beachten Sie alle Fahrbahnmarkierungen, wenn Sie hierher reisen, besonders wenn Sie mit Kindern reisen (Seien Sie vorsichtig, da Sie auch nass werden könnten).

Einen Kommentar hinterlassen