fbpx
Lanzarote Retreats: Buchen Sie direkt bei uns, um den besten Preis, Vergünstigungen und exklusive Angebote zu erhalten.

El Golfo

 In

Roter Sandstrand im Fischerdorf

Der Lago Verde oder Charco de Los Clicos (Grüner See/Lagune) begrüßt Sie in El Golfo, Lanzarote. El Golfo ist ein kleines Fischerdorf mit vielen Fischrestaurants und kleinen weißen Häusern.

Hier taucht der Krater eines erloschenen Vulkans in den Atlantischen Ozean ein und bildet eine Lagune, die zum Naturschutzgebiet erklärt wurde. Seine grüne Farbe, verursacht durch die Algen am Boden, kontrastiert mit dem Blau von Himmel und Meer und dem schwarzen Sand am Strand, der nur 100 Meter von der Lagune entfernt ist.

Darüber hinaus bietet diese kleine und ruhige Gemeinde mehrere ausgezeichnete Fischrestaurants – tolle Orte, um eine leckere Mahlzeit zu genießen, während Sie einen schönen Sonnenuntergang und eine herrliche Aussicht genießen.

Hier finden Sie eine Liste der 10 besten Restaurants in El Golfo, ein kulinarisches Erlebnis, das Sie sich bei einem Besuch dieser Gegend von Lanzarote nicht entgehen lassen sollten. Wir empfehlen Ihnen Costa Azul, die eine tolle Kulisse für Sonnenuntergänge bietet.

sonnige Strandgetränke Villa Alcalde Lanzarote

Wenn Sie von Playa Blanca aus fahren, müssen Sie von der Autobahn Arrecife abbiegen, wo der Wegweiser El Golfo und Los Hervidores anzeigt.

Sie fahren durch einen Teil des Naturparks, der den Timanfaya Park von allen Seiten umgibt, um dieses kleine Dorf zu erreichen.

Wenn Sie von Puerto del Carmen fahren, müssen Sie durch oder um Yaiza gehen (Es gibt eine Umgehungsstraße rund um dieses Dorf) auf der LZ-2, bis Sie zum Kreisverkehr gelangen, wo El Golfo markiert ist. Wieder fahren Sie durch den Naturpark Vulkanpark, bis Sie das Dorf erreichen.

Halten Sie Ihre Augen offen, da es leicht ist, die kleine Kurve zu verpassen.

Es gibt einen Parkplatz in der Nähe des Sees und es dauert 5 Minuten, um zu einem Aussichtspunkt zu gehen. Bitte beachten Sie, dass es nicht mehr erlaubt ist, zum See zu gehen.